Polizeiruf 110 – 19.08.18 – Gespenst der Freiheit

Krimi auf Sparflamme

Von Meuffels ermittelt wieder im Münchner Milieu und der Spiegel gibt 9 von 10 Punkten (hier geht es zur Kritik: http://www.spiegel.de/kultur/tv/polizeiruf-110-das-gespenst-der-freiheit-haesslich-haesslich-haesslich-a-1222661.html ), das sollte man sich nicht entgehen lassen, oder? Weiterlesen

Advertisements

Tatort – 05.08.18 – Musik stirbt zuletzt

Kunst statt Krimi

Tatort KritikDer Tatort ist zurück aus der Sommerpause. Dieses Jahr eröffnet Luzern die Krimisaison mit einem Experiment. Ein One-Take-Krimi am Sonntagabend. Das ist doch mal ein Lichtblick für die Schweizer Ermittler, die bisher weder mit schauspielerischer Leistung, noch mit gutem Krimistoff punkten konnten. Endlich gibt es mal etwas Positives zu berichten. Weiterlesen

Tatort Ludwigshafen – Waldlust – 04.03.18

Ja – geht doch!

Tatort KritikKopper ist weg, sein Stuhl leer – die Mordkommission Ludwigshafen muss sich neu finden, und das versucht sie in der Einöde des Schwarzwaldes, mit großem Erfolg!

Zugegeben, ich bin kein großer Odenthal-Fan und auch die letzten Fälle trugen bei mir eher zum Tatort-Verdruss als zur -Freude bei. Ein kurzer Blick in den Spiegel Online „Tatort-Schnellcheck“ verhieß zudem auch nichts Gutes, doch eine Alternative gab es nicht – zum Glück. Weiterlesen